Oktober '07

   
 


 

 

Home

Gästebuch

News

=> Juli '07

=> August '07

=> September '07

=> Oktober '07

=> November '07

=> Dezember '07

=> Januar '08

=> Februar '08

=> März '08

=> April '08

=> Mai '08

=> Juni '08

Gastfamilien

Links

Kontakt

Bilder

Berichte

Schule

US-Freunde

Events

US-Leben

Playlist

 


     
 

28. Oktober 2007

Patrick ist gerade hoch gegangen, nachdem er mit allen Stiften, die meine Federmappe zu bieten hat, in meinem Schulplaner rumgemalt hat. Heute ist mein Faulenztag. Endlich einmal ausschlafen... Gestern musste ich nämlich um sechs Uhr aufstehen, weil ja die Rotary Konferenz in Springfield war. War ganz gut, habe die anderen Austauschschüler getroffen. Von Springfield selbst habe ich aber leider gar nichts gesehen, also kann ich den Simpsons-Vergleich nicht beurteilen. Vielleicht später einmal :-) .  Außerdem war ich am Freutag auf der Halloween Party vom French Club, mit Kostüm und allem^^. Die Cross Country Saison ist vorbei, deshalb gehe ich nach der Schule mit in Hollis Agentur und mache Hausaufgaben oder bin im Internet. Meine Schule hat jetzt einen Interact Club, Rotary für Schüler, bei dem ich auch Mitglied bin.  Im Moment werde ich häufiger gefragt, ob ich nicht das Oktoberfest vermisse^^. Beste Grüße aus dem immer kälter werdenden Highland!


22. Oktober 2007

Das letzte Wochenende war wieder ein Fun Weekend. Diesmal in Granit City, einer größeren Stadt in der Nähe von St. Louis. Die Nacht von Freitag auf Samstag haben Mook, aus Thailand, ein Rebound aus Mexiko und ich bei einer Gastfamilie in Granit City verbracht. Die Gasteltern sind mit uns nach St. Louis gefahren, ins Hard Rock Cafe *yummy*.  Nach einem guten Frühstück (Donuts, Cereals) sind alle Inbounds zusammen zum Freizeitpark Six Flags gefahren. Dort war es wirklich gut, nur man musste furchtbar lange warten. Aber egal, die das war's wert ;-) . Zurück ging's zum YMCA in Granit. und dort gab es (Oh Wunder, wir waren ja auch nicht satt genug ;P ) eine Pizza Party. Am Sonntag wurden wir schon recht früh abgeholt. Am Nachmittag bin ich zu meiner zweiten Gastfamilie gezogen. 
Die Cross Country Saison ist bald zu Ende (Am Wochende waren es noch um die 30° (Celsius, nicht Fahrenheit - die spinnen, die Amis... ) heute hat es aber geregnet und es war wirklich kalt. Außerdem tat mein Knie in letzter Zeit furchtbar weh, nachdem ich gerannt bin.
Mal schaun'. Am Freitag haben wir eine Halloween Party vom French Club und Samstag ist eine Rotary Konferenz in Springfield (habt Ihr den Artikel in der NEON gelesen, da wurde das Illinois-Springfield mit dem Simpsons-Springfield verglichen?^^). Ich werde berichten :-)





09. Oktober 2007

Ich sitze auf meinem Bett.
Ich versuche, mich so wenig wie möglich zu bewegen.
Ich sollte jetzt eigentlich Hausaufgaben machen.
Stattdessen aktualisiere ich diese wundervolle HP
Das ist aber auch dringend nötig (jaaaahaaaa ; ok, nebenbei ziehe ich das hier doch der Lektüre von "The Crudible" vor), denn wie immer ist viel passiert:     Das Halloween-Fieber hat Highland gepackt: alle dekorieren ihre Häuser (möglichst besser als die der Nachbarn) und man bereitet sich auf den Trick-or-Treaty-Ansturm vor. Auch ich entkam dem Wahn nicht, und so machte ich mich am Samstag mit meiner zweiten Gastfamilie auf den Weg zu einer Kürbis-Farm (ja, sowas gibt's^^). Das war wirklich sehr lusitg: man irrt auf diesem riesigen Feld umher, auf der Suche nach dem perfekten Kürbis. Das ganze ist eine Art Ausflugsziel für Familien. So gibt es nicht nur Kürbisse, sondern auch Karussells (Rutschen und das einzigartige "Kürbis-Bemalen"), Imbissbuden und Country-Sänger. Wieder in Highland, wurden die sorgfältig ausgewählten Kürbisse ausgehöhlt und bekamen ein schauriges Gesicht, das einem Jack-O'-Lantern nicht fehlen darf. Meine kleinen Gastbrüder und ich hatten Spaß .
Nach der Schule gehe ich zum Cross Country, mit der Folge, dass ich die Zeit nach dem Training gerne bewegungslos auf meinem Bett verbringe... Ansonsten läuft eigentlich alles "wie immer". Gestern war Columbus-Day, also keine Schule. Mit Holli und ihren Jungs ging es in die Mall - vielleicht doch ganz gut, dass ich hier nicht ständig einkaufen gehen kann, hier gibt es zu viele schöne Sachen (und wo doch jetzt der Dollar so gut steht... )
Einen Dank an alle, die meinen "Blog" verfolgen. Liebe grüße aus dem noch immer heißen Highland, Eure bewegungslose Esther


mein Kürbis


Patrick und ich RUTSCHEN


Welcher ist der schönste Kürbis weit und breit?

 
 

Es waren schon 8589 Besucher (28608 Hits) hier!